Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Monte Piano 2.205 m


Wanderung zum Freilichtmuseum
Ausgangspunkt: Misurinasee (1.793 m)
Dank seiner besonderen Form und der zentralen Lage bietet sich vom Gipfel ein überwältigendes 360 Grad Rundumblick auf die schönsten Dolomiten-Berge: Drei Zinnen, Paternkofel, Cadini di Misurina, Sorapiss, Cristallo, Hohe Gaisl und viele mehr. Der Monte Piana ist auch ein geschichtsträchtiger Gedenkort der tragischen Ereignisse des vergangenen Jahrhunderts. Eine der schlimmsten Kriegsfronten des 1. Weltkrieges hatte hier ihren Schauplatz, über 14.000 Soldaten mussten auf diesem Hochplateau ihr Leben lassen. Das sich auf dem Monte Piana befindende Freilichtmuseum des 1. Weltkrieges stellt ein lohnendes Ausflugsziel dar.

Gehzeit: 3 Stunden (Aufstieg)
Höhenunterschied: 400 m
Schwierigkeitsgrad: mittel
Wegmarkierung: Nr. 122 / 6
Einkehrmöglichkeit: Bosi Hütte
Monte Piano 2.205 m
 Zurück zur Liste 


 

de it en
 
 

 
   
   
 
 

An der Botenbrücke 1
I-39038 Innichen . Südtirol . Dolomiten
Tel. +39 0474 91 35 88 . Fax +39 0474 91 62 55
www.villastefania.com .
MwSt-Nr. 01243530217
Angebote für Alleinreisende
15.09.2018-07.10.2018
Preis ab 672,00 €
Zum Angebot
 
 
Finalwochen - Goldener Herbst in den Dolomiten
15.09.2018-07.10.2018
Preis ab 342,00 €
Zum Angebot
 
 
Hotel mit Charme
Pssst... Das Glück ist hier versteckt.
Zur Fotogalerie
 
 
Am Nachmittag geht es sonnig weiter, es ziehen nur ein paar dünne Schleierwolken auf. Der Nordwind flaut überall ab.
Entwicklung & Vorhersagen
An der Botenbrücke 1 . I-39038 Innichen
Tel. +39 0474 91 35 88 . Fax +39 0474 91 62 55 . www.villastefania.com .
     
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing
 
 
Unverbindlich anfragen
 Jetzt Anfragen  Buchen