Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Entstehungsgeschichte der Dolomiten

Die Entstehungsgeschichte der Dolomiten ist einzigartig in den Alpen: Vor 2,5 Millionen Jahren bildeten sie ein riesiges Korallenriff im Urmeer Tethys.
Heute wechseln sich die schroffen Felstürme der „Bleichen Berge“ ab mit tiefen Tälern und sanften Hügeln. Die Dichte geologischer Zeugnisse der Erdgeschichte in einem einfach zugänglichen Raum macht die Dolomiten zu einem idealen Forschungs- und Lehrgebiet.
Durch die Ablagerung von Korallen bauten sich mächtige Stöcke auf, die immer höher aus dem Meer emporstiegen. Vor etwa zwei Millionen Jahren war das Dolomitengebiet von einem dicken Panzer aus Eis bedeckt. Die heutige Form erhielten die Dolomiten vor etwa 12.000 Jahren, als die sich zurückziehenden Gletscher die spektakulären Felsen entblößten.
Entstehungsgeschichte der Dolomiten
Entstehungsgeschichte der Dolomiten
 Zurück zur Liste 


 

de it en
 
 

 
   
   
 
 

An der Botenbrücke 1
I-39038 Innichen . Südtirol . Dolomiten
Tel. +39 0474 91 35 88 . Fax +39 0474 91 62 55
www.villastefania.com .
MwSt-Nr. 01243530217
Weihnachten - Short Stay
21.12.2018-26.12.2018
Preis ab 605,00 €
Zum Angebot
 
 
Winterangebote für Alleinreisende
06.01.2019-24.03.2019
Preis ab 693,00 €
Zum Angebot
 
 
Hotel mit Charme
Pssst... Das Glück ist hier versteckt.
Zur Fotogalerie
 
 
Der Tag verläuft wechselnd bewölkt. Die Sonne kommt zeitweise zum Vorschein und es bleibt überall trocken.
Entwicklung & Vorhersagen
An der Botenbrücke 1 . I-39038 Innichen
Tel. +39 0474 91 35 88 . Fax +39 0474 91 62 55 . www.villastefania.com .
     
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing
 
 
Unverbindlich anfragen
 Jetzt Anfragen  Buchen