Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Tour 2: Zur Silvesterkapelle (Auffahrt von Vierschach)

Höhenunterschied: 740 m
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
Zeit: 1,5 bis 2 Stunden
Wegverlauf:
Vom Hotel Villa Stefania fahren wir in östlicher Richtung entlang der Drau über den Radweg Innichen – Lienz nach Vierschach. Von dort radeln wir durch die Straßenunterführung auf einer mäßig ansteigenden asphaltierten Straße zum Gasthof Jaufen oberhalb des Hotel Almhof. Bei der zweiten Wegkreuzung biegen wir rechts auf eine leicht zu befahrende Forststraße die in schlängelnder Weise beim Silvesterplatz endet. Wenn es die Kräfte noch zulassen, kann man von dort aus zu der bereits sichtbaren Silvesterkapelle (ca. 5 Minuten) hochradeln. Ansonsten kann man auch auf dem direkten Anstieg zu Fuß zur Kapelle gelangen.
Tour 2: Zur Silvesterkapelle (Auffahrt von Vierschach)
 Zurück zur Liste 


 

de it en
 
 

 
   
   
 
 

An der Botenbrücke 1
I-39038 Innichen . Südtirol . Dolomiten
Tel. +39 0474 91 35 88 . Fax +39 0474 91 62 55
www.villastefania.com .
MwSt-Nr. 01243530217
Besuch auf dem Weihnachtsmarkt
07.12.2017-20.12.2017
Preis ab 214,00 €
Zum Angebot
 
 
Skiopening Paket 4=3
10.12.2017-23.12.2017
Preis ab 345,00 €
Zum Angebot
 
 
Hotel mit Charme
Pssst... Das Glück ist hier versteckt.
Zur Fotogalerie
 
 
Die Wolken überwiegen auch am Nachmittag, der Regen wird allmählich seltener und zieht sich an den Alpenhauptkamm zurück. Die Schneefallgrenze sinkt im Norden auf etwa 1300 m, im Süden auf ca. 1900 ...
Entwicklung & Vorhersagen
An der Botenbrücke 1 . I-39038 Innichen
Tel. +39 0474 91 35 88 . Fax +39 0474 91 62 55 . www.villastefania.com .
     
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing
 
 
Unverbindlich anfragen
 Jetzt Anfragen  Buchen